Jörg Tauss (1995): Gründungsaufruf zum 1. virtuellen Ortsverein

 

Jörg Tauss, MdB – e-mail: 100127.2236@compuserve.com

16.06.1995

Liebe Netzgemeinde,

was haltet Ihr von der Idee: wir gründen den „1. virtuellen SPD-Ortsverein“?

Der OV wird zunächst bundesweit organisiert und kümmert sich (irgendwann vielleicht mit eigenem Antragsrecht zu Bundesparteitagen) vor allem um Fragen der Informationsgesellschaft.

Mitreden können alle, die Lust dazu haben. Die „eingetragenen SPD-Mitglieder“ haben darüberhinaus Stimmrecht. Da können wir auch gleich das „elektronische Wählen“ testen.

Mitgliederversammlungen konnten regelmäßig (evtl. 1x im Monat) zu den gewünschten Themen angeboten werden, darüberhinaus könnten wir z. B. ein elektronisches Mitgliedermagazin anbieten.

Das ganze könnte als ein Modellprojekt bei der Ausstellung „lebendiger Ortsverein“ beim nächsten Bundesparteitag vorgestellt werden, verbunden mit dem Antrag, in jedem Landesverband/Bezirk einen solchen OV (dann „Satzungsgemäß“) zu gründen. Ich habe Rudolf Scharping dazu die Schirmherrschaft angeboten.

Freue mich über Eure Comments und Vorschläge, wie wir das Ganze im Detail ausgestalten können.

Herzliche Grüße
Jörg Tauss, MdB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.